Nobelpreis für ehemaligen Waldorfschüler

Pressemitteilung 09.10.2013

Stuttgart/Hamburg. 9. Oktober 2013/CU.

Unter den Alumni der deutschen Waldorfschulen gibt es jetzt auch einen Nobelpreisträger. Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) gratuliert Prof. Dr. Thomas C. Südhof, dem derzeit in den Medien am häufigsten erwähnten Waldorfschüler, zu seiner spektakulären Auszeichnung.

Prof. Südhof hatte seine Schulzeit an der Waldorfschule Hannover-Maschsee verbracht und dort 1975 das Abitur abgelegt.

15.Okt.2013 00:00 Alter: 6 Jahre