Rückblick Martinimarkt

Jetzt ist es schon wieder vorbei, das Fest des Jahres – der Martinimarkt! Und wie jedes Jahr durften wir einen beeindruckenden, harmonischen und sehr gut besuchten Martinimarkt erleben.

Von vielen, vielen Helfern wurde er über Monate hinweg vorbereitet und am vergangenen Wochenende mit viel Liebe, Aufwand und Engagement durchgeführt. 

Ohne Hektik konnten wir in den herrlich geschmückten Kindergarten- und Schulgebäuden liebevoll gestaltete Spielsachen und Gebrauchsgegenstände erwerben, auf dem Hof kulinarische Köstlichkeiten genießen und in einem der liebevoll gestalteten Cafes ausruhen, Freunde treffen, reden.

Die Kinder nutzten wieder sehr eifrig die zahlreichen Möglichkeiten der Kinderbeschäftigung.

Recht herzlichen Dank an alle, die hierzu beigetragen haben.

Die Nachbesprechung in gemütlicher Runde ist am Dienstag, 25. November 2014 um 20.00 Uhr im Handarbeitsraum Dachgaube, Rotes Haus.

Jeder ist herzlich dazu eingeladen, um seine Gedanken zum vergangenen und Anregungen für den nächsten Martinimarkt einzubringen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und wünschen uns noch mehr helfende Hände, damit unser Martinimarkt weiterhin die gewohnte Qualität beibehalten und auch mit neuen Ständen bereichert werden kann.

Vielleicht möchten Sie, ja genau Sie, unser Martinimarkt-Organisationsteam unterstützen und mit neuen Ideen bereichern? Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns.

Es grüßen herzlich - als Ansprechpartner für den Martinimarkt -

im Namen des Fördervereins für ein freies Schulwesen

Beate Schneucker

Gundula Hahn-Keuler

- Kollegium -

 

Sonja Waidelich

- Kollegium -

Bärbel Maisch

Stefanie Turcanasu-Guben

Folke Wittmann

Karsten Maushardt

Finanzen -

 

19.Nov.2014 11:54 Alter: 5 Jahre