Rudolf Steiner Schule Nürtingen

Die Rudolf Steiner Schule Nürtingen blickt im Jahr 2016 auf 40 Jahre Waldorfpädagogik zurück. Derzeit besuchen 410 Schülerinnen und Schüler die Klassen 1 bis 13 und 92 Kinder den Kindergarten.
Vieles hat sich seit der Gründungszeit verwandelt. Wo unsere Schule heute steht und wie es ihr gelingt, kulturelle und soziale Kompetenzen zu veranlagen, damit die jungen Menschen fähig werden, individuelle Entscheidungen zu treffen, darüber wird regelmäßig in den Mitteilungen und Veranstaltungen informiert.

Die Rudolf Steiner Schule Nürtingen

  • ist eine staatlich anerkannte, öffentliche, allgemeinbildende Schule in freier Trägerschaft in der Rechts- und Wirtschaftsform eines eingetragenen Vereins.
  • bietet ein durchgängiges, ganzheitliches Bildungskonzept von der ersten bis zur zwölften Klasse an. Je nach individueller Neigung und Begabung des einzelnen Schülers können unterschiedliche, staatlich anerkannte Abschlussprüfungen abgelegt werden: Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur (in Klasse 13).
  • gehört dem Bund der Freien Waldorfschulen und dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) an.